Wir sagen, was wir tun, und wir tun, was wir sagen.

In der Gemeinde St. Vith lässt es sich gut leben – und das soll auch so bleiben.

Die Freie Liste Solheid ist ein Zusammenschluss unabhängiger Personen, die – frei von parteipolitischen Zwängen – die Anliegen und Bedürfnisse der Bevölkerung in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen. Wir verpflichten uns einzig und allein den Interessen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Die Freie Liste Solheid steht für transparente und nachvollziehbare Gemeindepolitik im ständigen Austausch mit der Bevölkerung. Unsere Gemeinde braucht starke Persönlichkeiten, die offen – auch in Zeiten weltweiter Krisen – unsere Werte und Traditionen hochhalten.

Im Gemeinderat St. Vith sind vertreten:

Erik Solheid

St. Vith

Jennifer Otten

Emmels

Margret Schmitz

Recht

Herbert Hannen

Emmels

Für die Freie Liste Solheid haben kandidiert:

Ingrid Heinen-Herzog

St. Vith

Yannick Plumacher

Crombach

Eric Richter

Rodt

Celestine Stoffels-Lenz

St. Vith

Pascal Wiesen

Recht

Andrea Paasch-Kreins

Emmels

André Frauenkron

St. Vith

Sophie Pitz

St. Vith, gebürtig aus Eiterbach

Paul Büx

St. Vith

Christian Zeyen

St. Vith

Elisabeth Klauser

Hinderhausen

Edgar Nelles

Hinderhausen

Shkodrane Jacobs-Hajrizi

St. Vith

Gabriel Krings

Wallerode

Cindy Boeckstaens

St. Vith

Gerd Ramscheidt

Alfersteg

Marlene Backes-Kohnen

Atzerath

Das Logo der Freien Liste Solheid vereint die Farben des St. Vither Wappens, rot und blau, und zeigt im Hintergrund in grün die Umrisse unserer Gemeinde. Auf diesem Wege verdeutlichen wir gleichzeitig unsere Heimat- und Naturverbundenheit.